FAHRSTUHLMUSIK – #066 – Terence&Bud – 09.09.2017

Am Samstag verschlägt es uns für die 66. Folge erneut in die Niedersachsener Hauptstadt, wo bereits diese beiden Jungs darauf warten, ihr volles Magazin abzufeuern. Die beiden Jungs Terence&Bud aus dem Etwas Echtes-Camp haben am 11. August ihr gemeinsames Debütalbum „Verlorene Jungs“ veröffentlicht, welches mit insgesamt 13 Tracks gut bestückt ist und bis auf ein Feature mit Timo Grünheid ansonsten ohne Gastbeiträge auskommt. Um die Anzahl der Videoauskopplungen um einen Wert zu erhöhen, haben sich die Hannoveraner für uns in und vor den Aufzügen bewiesen und einen Track aus ihrem Release performt.

Wer wissen möchte, wie Terence&Bud aka Isso und SMO klingen, kann sich die unten verlinkten Musikvideos anschauen und wem das nicht genug ist, der kann sich hier das komplette Album analog oder digital kaufen oder streamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.